Kinder basteln Weihnachtkarten

Sinnvoller Zeitvertreib, bewiesene Geschicklichkeit und Freude verschenken.

Das diesjährige WeihnachtsProjekt des Outlaw Hortes der Klassen 3a und 3b von der 26. Grundschule Dresden auf der Osterbergstraße 22, drehte sich um das Basteln und Erstellen von Weihnachtskarten. Die entstandenen Kartenkunstwerke wurden zum Weihnachtsfest verschenkt an unsere jungen und junggebliebenen Klienten und Bewohner in den WG’s mit Handicap sowie an die älteren Menschen in Altersheimen.

Vorab wurde Papiere und Bastelzutaten gesammelt sowie die vielen Angebote auf den Portalen gesichtet. Die Ideen der Kinder wollten kein Ende nehmen. Jedes der Kinder fand dabei seine Lieblingsfarbe zum Erstellen seiner Karte.

Wir, das Unternehmen der Häuslichen Pflege und Betreuung Friedrich GmbH, bedanken uns ganz herzlich bei den kleinen Künstlern für ihre Initiative. Es ist wirklich schön zu erleben, wenn Kinder an das Thema ‘Helfen’ und ‘Schenken’ auf diese Weise langsam herangeführt werden. Vielen lieben herzlichen Dank!

© Dominique Lange, Koordinatorin Außendienst (5)

https://www.facebook.com/pflegedienstfriedrichgmbh/

https://www.instagram.com/pflegedienst_friedrich_